Ing Diba Depot Erfahrungen


Reviewed by:
Rating:
5
On 27.06.2020
Last modified:27.06.2020

Summary:

HГufig ihr den gutgeschriebenen Bonus in den Casino Spielen einsetzen mГsst.

Ing Diba Depot Erfahrungen

Das ING Direkt-Depot im Test: Kosten, Konditionen, Service und Sicherheit bei der ING sowie Bewertungen und Erfahrungen durch Anleger im Überblick, ing-​diba-dax-tagesgeld. Vergleich DAX, Inflation und Tagesgeld, Quelle: ING. Alle Details zu ING Direkt-Depot und weiteren Depot-Angeboten. ✓Einfach & ✓​schnell Frankfurt am Main; E-Mail: [email protected] Du überlegst, ein Depot bei der ING DiBa zu eröffnen? ING DiBa Depot im Test: Diese Kosten & Gebühren kommen auf dich zu, diese Leistungen erhältst du!

ING Depot im Test

ING Direkt Depot: ✚ Noch keine Kunden Erfahrungsberichte, 20 € Amazon Gutschein für einen Erfahrungsbericht ✚ microscopeshq.com Bericht zum ING Fonds Depot Unterm Strich ist das Depot der ING DIBA superschön aufbereitet, doch das. Du überlegst, ein Depot bei der ING DiBa zu eröffnen? ING DiBa Depot im Test: Diese Kosten & Gebühren kommen auf dich zu, diese Leistungen erhältst du! Du willst Brokerage und Banking von einem Anbieter? Dann entnehme meinen Erfahrungen, ob die ING DiBa der richtige Partner für Dich ist.

Ing Diba Depot Erfahrungen Welche Kritikpunkte gibt es bei der ING zu nennen? Video

🚀 DEPOT VERGLEICH 🏆 DIE BESTEN DEPOT ANBIETER - DEPOT VERGLEICH ONLINE - SMARTBROKER, ING DIBA,...

Das ING DiBa Depot ist nicht umsonst mehrfacher Testsieger in Sachen Kundenzufriedenheit. Es bietet dir alle gängigen Leistungen, die du brauchst, zu einem vernünftigen Preis. Obwohl es Broker gibt, die Orders noch billiger anbieten, stimmt bei der ING DiBa das Gesamtpaket. Depot - ING-DiBa Depot Anfang gelangte ich erstmals durch meine Girokontoeröffnung zur ING DiBa. Mein Motto: Probieren ist besser als studieren und ein (für mich zusätzliches) kostenloses (!). Noch kein Kunde bei der ING? Eröffnen Sie Ihr Direkt-Depot in nur 3 Schritten: Geben Sie Ihre Daten online ein. Legitimieren Sie sich per Video-Chat oder bei der Post. Wir schicken Ihnen Ihre Zugangsdaten und alles, was Sie für Ihr Direkt-Depot brauchen, zu. Unsere Erfahrungen mit der ING-DiBa als Broker sind im Bereich Support dennoch sehr positiv. Akademisch Angebote und Schulungen Ein direktes Angebot an Webinaren oder auch anderweitigen Schulungen ist bei der ING-DiBa leider nicht zu finden. Der ING Erfahrungsbericht, den wir nach unserem ausführlichen ING Depot im Test verfasst haben, beschäftigt sich unter anderem mit den Vorteilen und Nachteilen des Angebotes.

In einem GroГteil seines Lebens auch Ing Diba Depot Erfahrungen tГtig gewesen, und Fairy Land zufrieden, dass auch bei einem Bonus ohne Einzahlung nicht immer Ing Diba Depot Erfahrungen Gold ist. - Beitrags-Navigation

Auch in Coronazeiten müssen Angaben auf den Internetseiten richtig sein. Du überlegst, ein Depot bei der ING DiBa zu eröffnen? ING DiBa Depot im Test: Diese Kosten & Gebühren kommen auf dich zu, diese Leistungen erhältst du! 26,75 Euro bei einer Euro-Order. Bei günstigen Online-Brokern zahlen Anleger hingegen nicht mehr als 7,00 Euro.» Details zu den ING DiBa-Gebühren. Nachdem ich den Überblick über meine Depots verlor, beschloss ich, zu konsolidieren und eröffnete Anfang des Jahrtausends ein Depot bei der ING-​DiBa. Für. Das ING Direkt-Depot im Test: Kosten, Konditionen, Service und Sicherheit bei der ING sowie Bewertungen und Erfahrungen durch Anleger im Überblick, ing-​diba-dax-tagesgeld. Vergleich DAX, Inflation und Tagesgeld, Quelle: ING.

Den erhöhten Zinssatz für Neukunden und die Werbeprämie fand ich bei jedem Neuabschluss attraktiv. Die Eröffnung fand ich immer einfach. Entweder telefonisch oder seit vielen Jahren auch online füllte ich die Eröffnungsunterlagen aus, legitimierte mich bei der Post und spätestens nach einer ING Erfahrungsbericht 16 circle01 am Die Online-Eröffnung war relativ einfach und auch das Postident-Verfahren.

Wertpapierdepot, Sparen. Das war sehr nervig. Heutzutage kann man das aber meines Wissens sehr einfach und schnell von zuhause aus machen - dem Die Eröffnung erfolgte online, den Coupon für das Postident habe ich mir ausgedruckt.

Dieses habe ich am nächsten Am letzten Freitag im Januar habe ich ein Direkt-Depot samt dazugehörigem Verrechnungskonto online eröffnet.

Die Legitimation per Postident-Verfahren funktionierte problemlos. Das Depot sollte mein altes Depot ersetzen und die Konditionen sind aktuell nicht von schlechten Eltern.

Da bei den Aufträgen innerhalb von 10min keine Eingabe erfolgte, wurde der Banking Zugang gesperrt. Also angerufen und vor Aufregung falsch Telefon-Pin eingegeben.

Prompt wurde alles komplett gesperrt. Heute ist mittlerweile Samstag und die neue Pin ist immer noch nicht da. Kundenservice weigert sich das Online Banking zurück zusetzen, damit ich mit meinen noch vorhandenen Tan Nummer mich freischalten kann.

Dafür unfreundlich und genervter Kundenservice, welcher einem ins Wort fällt und Sprüche wie Selber Schuld. Die DiBa ist für Kritik nicht offen, wenn es um deren mangelhaften Service geht.

Sie wird oft in der Werbung hoch gelobt, was ich nicht nachvollziehen kann. Bei Neukunden sehr freundlich und mit Lockangeboten, wenn man den Service kündigen möchte leider teuer, unverschämt und unfreundlich!

Dann zeigt sich das wahre Gesicht. Horrende Gebühren werden erhoben und diese nicht verständlich erklärt. Ich bin von dieser Bank sehr enttäuscht!

Leider interessiert das bei der DiBa niemanden Die 50 Euro Startguthaben waren durch einfachste Voraussetzungen leicht einzufahren und nach 3 Monaten kündigte ich.

Ja- Prämie eingefahren und erneut gekündigt. Garantiert für 4 Monate ab Kontoeröffnung und Guthaben bis Wie immer als einzige Voraussetzung: Zwei aufeinanderfolgende monatliche Gehaltseingänge über mindestens 1.

Na, das wissen wir doch! Diese Vorgehensweise ist an Sicherheit nicht zu toppen! Die klare Darstellungsstruktur gefällt mir supergut.

Alles perfekt auf einen Blick. Das Punkt für Punkt Durchklicken passt. Somit kann ein drittes, definitiv kostenloses Online-Girokonto überhaupt nicht schaden.

Mein Motto: Probieren ist besser als studieren und ein für mich zusätzliches kostenloses! Depot kann nie schaden- ergo, Test im Jahr !

Bedingung: Depotlöschung bei einer Fremdbank. Die 50 Euro für die Girokontoeröffnung nahm ich selbstverständlich ebenfalls dankend mit!

Das Punkt für Punkt Durchklicken entspricht voll und ganz meinen Wünschen. Nicht so glücklich bin ich mit dem grellen Orange. Die comdirect verwöhnt meine Augen mit dezenten Farbtöne- das mag ich!

Extra-Service: Die Depotbewertung jederzeit ausdrucken, exportieren und in die Watchlist übernehmen, Bestanddetails aufrufen und fehlende Einstandswerte selbstständig pflegen.

Extra-Service: Die Übersicht jederzeit ausdrucken und exportieren. Weiterhin kann ich von hier aus die bestehenden Orders ändern oder löschen. Mein Auftrag wird nun bestätigt.

Dazu über Mit dem gezielten Einsatz von Limits manage ich mein Depot auch in bewegten Märkten erfolgreich. Wobei ich ein Fan vom Direkthandel bin, dort kommt es erst gar nicht dazu.

Aber warum sollte ich ein solch einfach geniales oder genial einfaches Depot überhaupt löschen? Gerne möchte ich einen Zusatzstern vergeben, jedoch ist hier 5 die Maximalzahl.

Das hat sich grundlegend geändert. Natürlich zeitlich begrenzt auf 4 Monate oder kürzer. So arbeitet auch die Consors Bank.

Kunden-Diskreminierung auf breiter Ebene. Die Benachteiligten sind die Altkunden. Durch einen Depotübertrag ist meine Tochter mit 14,22? Für einen an und für sich kostenfreien Depotübertrag Ende November Es war einfach da.

Der Freistellungsauftrag war zu niedrig, soviel sagte ihr die Bank, den hat sie anschl. Zwischenzeitlich erhielt sie eine Erinnerung für das Kontominus am Eine zweite Erinnerung am Die comdirect macht sie, nur ein Beispiel, innerhalb einer Woche.

Durch die Korrektur am Den Betrag haben wir ausgeglichen. Nur weil die ING-Diba nicht wie die comdirect die Steuerbereinigung sofort ausführt, sondern nur zu fixen Terminen, kam dieses Dilemma erst zustande.

Derartige Geschütze wegen eines geradezu lächerlichen Betrags von 14,22 Euro aufzufahren, der sowieso zum Jahresende durch die Erhöhung des Freistellungsauftrags und der damit verbundenen Steuerbereinigung korrigert wird, ist völlig überzogen und unangemessen.

Überall wie Flexibilität verlangt. Selbst tun sie nichts dafür. Natürlich: Den Fehler kann man auch bei ihr suchen. Sie hätte nur überweisen brauchen.

Und sie hätte das Geld wieder mit der Korrektur am Zumindest hätte man ihr als Minderjährige sagen können, woher diese Minus konkret stammt.

Aber Fehlanzeige. Wir haben wir unsere acht Familienkonten aufgelöst. Wir sind Laien und keine Allwissenden im Bankgeschäft. Warum die Brechstange anwenden, wenn man nur den Schlüssel verlegt hat?

Oder bei uns anzurufen. Mit den Erziehungsberechtigen sprechen. Wäre auch eine Lösung gewesen. Völlige Fehlanzeige. Dieses überzogene Vorgehen macht alle guten Erfahrungen von früher zunichte.

Die Zinsen waren hier die Besten. Ich wollte nun auch mein Girokonto komplett hierüber ziehen, aber ich bin am überlegen, ob ich mir nicht eine andere Bank suche.

Grund dafür sind die fallenden Guthabenzinsen: Schade, der Verfall Ich nutze jedoch nur das Tagesgeld-Konto im täglichen Leben, mein Hauptgirokonto habe ich bei einer anderen Bank.

Cashgroup an. Was zunächst negativ erscheint, ist eigentlich super: man kann nämlich an jedem Geldautomaten in Deutschland kostenlos Geld abheben.

TANs kommen per Papierliste - nicht die modernste Alternative, aber sehr sicher, einfach und praktisch. So etwas kann bei anderen Banken teuer werden, zum Glück nicht bei der DiBa.

Ich musste nichts bezahlen, was ich sehr fair fand. Die Nachteile: - Es gibt keine Möglichkeit, Bargeld einzuzahlen. Das ist auch der Hauptgrund, weshalb mein Girokonto für das tägliche Leben bei einer anderen Bank ist.

Onlinebanking ist simpel und die Kontoeröffnungen per Onlineklicks und Postidentverfahren gehen zügig über die Bühne.

Leider gilt der Zinssatz aber nur für 4 Monate Gestern habe ich auch noch ein Direkt-Depot eröffnet. Als Aktion gibt es dort bei einem Mindestübertrag von 5.

November erfolgen müssen und man dort 12 Monate kein Depot gehabt haben darf. Es gibt keine Einschränkungen d. Das zeichnet die ING-Diba aus.

Andere Banken wie z. Weil sie daran nix verdienen Bis alles normal lief, war alles in Ordnung. Bei der ersten Streitigkeit mit der Behörde, die ich hatte, pfändete diese Behörde für die strittige Summe das Konto.

Obwohl auf dem Konto viel mehr Geld war, als diese Behörde verlangte, sperrte die Bank den Zugang zum kompletten Geld und gab das Konto generell nicht frei, bis zu Befriedigung des Pfänders.

Daher die Schlussfolgerung, gerade diese Bank sucht sich wohl einen leichten weg und dort sind nur die Kunden willkommen, die sich sicher sind, niemals im Leben Probleme solcher Art zu bekommen.

Wir haben übrigens tadellose Schufa usw, sonst hätten wir das Konto gar nicht erst erhalten. Ausländer werden übrigens generell zu gern ohne Gründe abgelehnt.

Des Weiteren ist der Kundenservice grotten schlecht. Erläuterung: Aufgrund unglücklicher Umstände wurden uns die Zugangsdaten zum Internetbanking gesperrt.

Ein Rückruf ist jedoch nie erfolgt Ing Diba hat arrogant unsere Situation ignoriert, hat sich schlichtweg tot gestellt und uns mit unserem Problem der Zugangssperre allein gelassen.

Ein unglaubliches Verhalten. Also Vorsicht! Meinerseits habe ich Freundinnen für diese Bank gewinnen können. Nicht schlecht.

Das Navigieren durch die einzelnen Menues ist selbsterklärend, gut durchdacht und freundlich in orange gestaltet. Eine Wohltat fürs Auge.

Durchlaufende Algorithmen, allg. Das war ein paar Jahre ein Selbstläufer, zumindest bei mir, aber ganz ehrlich, lasst euch nicht blenden von 0,x Prozent, teils schön und gut.

Empfohlen wurde ein Giro-Konto, welches man als Gehalts-Konto aktivieren soll. Nach weiteren Recherchen aktivierte ich auch das Giro-Konto und veranlasste direkt das Gehaltskonto.

Das fand ich zunächst unfair, aber dennoch bin ich mit dem täglichen Zinszuwachs sehr zufrieden. Der Kunden-Service ist sehr gut; man hat zwar nicht immer den gleichen Ansprechpartner, trotzdem wurde ich immer sehr gut beraten und Lösungen waren schnell gefunden.

Kommunikation per eMail wurde innerhalb kürzester Zeit positiv und hilfreich beantwortet. Ich nutze das Konto als kleines Extra-Sparbuch, auf das ich überschüssiges Geld meines Girokontos überweise.

Dies funktioniert allerdings nur über das angegebene Referenz-Konto oder das interne Giro-Konto durchführen. Der Dauerauftrag kann jederzeit und ohne Aufwand geändert werden.

Zusätzliche Beträge als Einmalzahlung sind möglich. Insgesamt bin ich persönlich mit den Leistungen dieser Bank zufrieden! Anfangs waren meine Frau und ich noch sehr zufrieden mit unserem Girokonto.

Das Konto war schnell und unkompliziert mit dem Post-Ident innerhalb von 2 Wochen eröffnet, die Kontoführung kostenlos.

Zusätzlich hatten wir noch ein Wertpapierdepot und ein Tagesgeldkonto bei dieser Bank. Soweit so gut. Deutlicher kann man es doch nicht machen.

Ich nenne so etwas Betrug. Für mich ist das immer noch unbegreiflich. Denn das Konto wurde immer gut geführt, war ständig in Bewegung 2 Gehaltseingänge im Monat und mehr als 30 Abgänge im Monat und war nie im Minus.

Auch das Wertpapierdepot war mit einem hohen 5-stelligen Betrag gedeckt. Als Kunde erwarte ich wenigstens eine Begründung für die Kündigung. Aber nicht mal das war drin.

Obendrein hat man unser Konto sogar noch gesperrt. Eine Unverschämtheit ist das! Der Ombudsmann vom Bankenverband kann oder will auch nichts für uns tun.

Derzeit prüft unser Anwalt rechtliche Schritte gegen die Bank. Denn wir kommen dank der Sperre nicht an unser Geld mehr ran.

Auch Lastschriften werden nicht ausgeführt und Aktien können nicht verkauft werden. Nach einigen Artikeln im Internet, entschied ich mich ein Girokonto zu nutzen.

Habe das Formular sehr simpel ausgefüllt, den Antrag abgegeben und schon nach kurzer Zeit habe ich einen Brief zur Besätigung bekommen.

An jedem Bankautomaten mit einem Visa Zeichen kostenlos Geld abheben. Der Betrag wird sofort von dem Giro Konto abgebucht und man kann so den Überblick behalten!!

Alles in einem ist das Konto eine super Sache!!! Nach der Geburt unserer Tochter waren wir auf der Suche nach einer klassischen Sparmöglichkeit für Sie.

Die Bandansage beim Kundensupport war sehr hilfreich, am dritten Tag waren die neuen Zugangsdaten da. Bei der Einrichtung brauchte ich Hilfe, die gab es beim Support nach nur dreimal klingeln lassen.

Die Dame war hilfsbereit, freundlich, geduldig und kompetent. Danke ING, ihr seid meine Bank. Die App ist dafür absolut top.

Vorteil, wenn man nur das Tagesgeld dort hat: man sieht den Haufen nicht, beim täglichen Girokonto-Check bei der Hausbank. Das Depot ist mit dem Konto direkt verknüpft.

Es gibt leider keine Eingabe-App fürs Depot. Auf dem iPad und iPhone sind die Informationen für die Aktien nicht mit abrufbar.

Man muss sich erst immer über die Web-Oberfläche umständlich anmelden. Ich habe wünsche mir, dass es eine eigene App fürs Depot gibt mit mehr Infos über die Aktien und mit Kursalarm z.

Einfache Registrierung für Girokonto und Depot. Webanwendung relativ einfach zu steuern. Werbung für Kredite etc. Mehrere Konten können über einen Zugang gesteuert werden.

Depot kostenfrei. Handelsgebühren mMn normal keine Vergleichswerte. Mein Konto wird ständig gesperrt. Wenn ich dann Daten zum entsperren eingebe funktioniert es nicht.

Als ich es endlich entsperrt hatte, konnte ich mich nicht mit der App einloggen. Man kommt nicht in sein Konto und kann daher nicht von da aus eine Email schreiben.

Die Hotline kann man komplett vergessen. Letztes mal wieder nach 40 Minuten aufgelegt. Jetzt sind es auch schon wieder über 40 Minuten.

Es geht einfach niemand dran. Gott sei Dank habe ich noch ein anderes Konto. Eigentlich wollte ich komplett zur ING wechseln.

Aber hier ist man ja echt am Arsch, wenn man als Kunde Hilfe braucht. Die Hilfe im Falle einer Betreuung eines Familienangehörigen ist von erstaunlicher Arroganz gekennzeichnet.

Selbst bei maximal möglicher Legitimation werden für wichtige Geschäftstätigkeiten keine Auskünfte oder ungenügende Auskünfte erteilt.

Speziell für ältere Menschen und teilweise dringliche Situationen ist dies absolut daneben. Natürlich kann ein Online Banking bestimmte Eigenschaften nicht haben, das sollten mögliche Interessenten sorgsam abwägen.

Wer nur den jung-dynamischen Kunden mit stets griffbereitem Handy wünscht, der sollte dies eben auch sagen. Der eine Berater gibt an, welche Unterlagen in welcher Form etc.

Unfreundlichkeit steht an der Tagesordnung, als ich am Telefon lauthals beschimpft wurde, habe ich aufgelegt. Diese Bank definiert Ihre Rechte jeden Tag neu.

Schriftliche Zusagen seitens der Bank haben laut Bank nach einigen Tagen keine Gültigkeit mehr, werden widerrufen. Ich wollte ein Angebot für zwei Girokonten und ein Tagesgeldkonto einholen.

So weit kam es leider nicht, da die offensichtlich gelangweilte und lustlose Mitarbeiterin am Telefon mir mitteilte, das könne ich alles online nachlesen.

Sorry liebe ING - das geht überhaupt nicht. Wenn ich Euch mein Geld anvertrauen soll, dann erwarte ich von den Mitarbeitern etwas mehr.

Wie die Vorredner schon gesagt haben — so einen miesen Service erlebt man nicht alle Tage. Finger weg! Sehr gutes Online-Angebot. Ab und an gibt es kleine Hänger bei der App, aber ist eher selten und ein 2.

Kundenbetreuer am Telefon mal freundlich aber auch schon mal unfreundliche gehabt. Aber vielleicht gefällt mir die Diba auch so gut, weil man fast keinen Kontakt mehr mit Betreuern hat, weil das meiste einfach online funktioniert.

Alles in allem zufrieden mit der Diba und kann sie ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen. Der telefonische Kundenservice ist quasi nicht erreichbar.

Seit Wochen dieselbe Ansage im Wartebereich " Konditionen sind ja gut, aber sich diese Ersparnis dann in Summe lohnt, wenn man keinen Service bekommt, ist fraglich.

Die Möglichkeit, online Aufträge zu erteilen, ist nur bedingt effektiv, da die Bearbeitung mindestens eine Woche dauert.

Bei einer Baufinanzierung geht es ja auch um Termine etc. Sie sollten sich also schon einmal auf durch die Bank verursachte Verzögerungen einstellen.

Nicht weiter zu empfehlen. Die Konditionen sind gut, aber wenn ein Problem auftritt, bist du hoffnungslos verloren. Der Kundenservice gibt dir in jedem Telefonat eine andere Antwort und lässt dich einen weiteren Brief schreiben, der dann aber den Bestimmungen der Bank nicht genügt.

Und ja, ich habe den Namen am Briefkasten! Die übrigen 3 Briefe gingen zurück an die Bank. Und dann ging das Drama mit dem Kundenservice los, der dann auch noch unfreundlich wurde.

Meine Bitte, das Gespräch aufzuzeichnen, wurde verneint und ich musste ewig lange betteln, dass ich einen Vorgesetzten ans Telefon bekam. Herr Barfuss!

Dieser konnte mir aber auch nicht weiterhelfen und bat mich, einen weiteren Brief zu schreiben.

Aber Antwortschreiben bekomme ich ja nicht, weil meine Adresse bei der Bank gesperrt ist. Ich warte jetzt seit 5 Wochen auf die Eröffnung des Girokontos und bin genau so schlau wie am Anfang.

Vielen Dank liebe Bank! Neben zahlreichen Anleitungen und Erklärungen zu den einzelnen Investitionsmöglichkeiten bietet die ING auch ein breites spektrum an Wertpapieren.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der ING. Ich wollte schon längst mal meine Bank bewerten und nun nutze ich diese Möglichkeit.

Ich lag leider völlig daneben. Der Kundenservice dort ist unter aller Kanone und man geht überhaupt nicht auf den Kunden ein.

Man merkt bei allem was man tut, das Geld steht dort im Vordergrund und der Kunde kommt erst an letzter Stelle. Ich könnte nun einen Roman über meine schlechten Erfahrungen schreiben, aber das ist mir diese Bank nicht wert.

Jede andere Bank behandelt Kunden besser, darum werde ich mein Konto dort auflösen. Seit vielen Jahren zufriedener Kunde.

Die Anmeldung ist nun etwas sehr Umständlich seit der neuen Bestimmungen, doch die Nutzung ist nach wie vor sehr angenehm.

Auch hilfsbereiter Kundenservice und eine gute mobile App. Schade, dass es nun einen monatlichen Geldeingang erfordert für mich kein Problem, aber vielleicht für andere , damit es kostenfrei bleibt.

Anfangs war ich sehr zufrieden. Nun leider nicht mehr. Ohne Ankündigung wurde mir von der einen Sekunde auf die andere der Dispo gekündigt.

Weitere Nachfragen, welche Möglichkeiten ich denn habe, wurden ignoriert. Die Bank lässt mich einfach im Stich.

Nie wieder! Zahlungsfluss schnell und ohne Probleme. Keine Kontoführungsgebühren. Es gab bisher keine Probleme und ich bin seit 6 Jahren Kundin dort.

Für mich perfekt, da ich die Labertaschen bei anderen Banken nicht vermisse. Brauche ich Beratung, kann ich die Hotline anrufen - kostenlos.

Es wird alles über Internetbanking abgewickelt. Ich persönlich habe schreckliche Erfahrungen mit dem Internetbanking der ING gemacht und möchte jedem davon abraten.

Geht lieber zu einem unabhängigen Finazmakler oder so, mit denen kann man noch persönliche Gespräche führen. Zur Zeit hänge ich in einer Warteschlefen 30 min sind um , weil die ING ein falsches Referenzkonto zu meiner Baufinanzierung hat eingetragen, das kann man natürlich online ändern, nur war damit mein Vertrag blockiert und das lässt sich online natürlich nicht entblocken, daher also Warteschleife der Hotline.

Was auch nicht ganz korrekt war, der Zinssatz in dem Darlehensvertrag entsprach nicht dem Angebot. Grund für die Diskrepanz ist die Bewertung der Immobilie.

Allerdings lag die Bewertung der Immobilie bereits beim Angebot vor. Aber man ist ja dank Grundbucheintrag von der Bank abhängig und muss den Vertrag akzeptieren.

Das Unternehmen ist überhaut nicht erreichbar. Es ist unmöglich, Kontakt per Mail oder Telefon aufzunehmen.

Warteschleifen breche ich nach 48 bzw. Soweit war es bei Airberlin auch irgendwann. Ich bin fassungslos. Es ist überhaupt kein Servicegespür vorhanden, nur der offensichtlich Wille, mit völlig unzureichender Technik u.

Ich hatte eine Pfändung drauf, weil ich eine Überweisung verschlampt habe. Wurde aber sofort ausgeglichen. Ing Diba schrieb, es könne kein Internetbanking erteilt werden.

Das nicht gepfändete Guthaben steht ihnen natürlich zur Verfügung. Von wegen Am Telefon wurde mir erklärt, dass der Gläubiger die Pfändung aufgehoben hat und ich heute noch an mein Geld kann.

Auch von wegen Falsche Versprechen per Post und Telefon, auch kein Entgegenkommen. Klarer Kündigungsgrund.

Als ob man wegen dem Corona-Mist nicht schon genug Ärger hat. Wir stecken aktuell noch mitten im Verfahren, sind aber mehr als ernüchtert.

Nachdem sich der Kaufpreis geändert hatte, an sich ein Grund zur Freude, wie man annehmen sollte, stellt sich dies nun als Problem dar. Wir erhielten die Zahlungsaufforderung des Notars mit einer konkreten Frist.

Wir hatten bereits im Vorfeld alle Unterlagen eingereicht, die laut "Checkliste" benötigt werden. Der geänderte Kaufvertrag liegt auch seit einigen Wochen bereits vor.

Die Frist läuft, die Baufinanzierung jedoch nicht. Nachdem wir alle paar Tage standardisierte Emails erhalten mit Dingen, die für die Auszahlung unabdingbar sind, stellt sich der Kaufvertrag nun als Hürde heraus.

Da der Kaufpreis gesunken ist, wird nun von uns ein neuer Kreditvertrag verlangt, der postalisch eingereicht werden muss.

Angesichts einer Zahlungsfrist von zwei Wochen nun eine ungeplante Verzögerung, die hätte verhindert werden können, hätte die ING reagiert, als sie den Vertrag vor nun mehr über drei Wochen erhalten hat.

Sämtliche Anforderungen seitens der ING haben wir unverzüglich eingereicht. Schwierig gestaltet sich jedoch die Kommunikation.

Wir haben keinen konkreten Ansprechpartner, keine direkte E-Mailadresse oder Durchwahl, werden von automatisierten E-Mails auf die Kundenhotline verwiesen.

Nachdem man sich vermehrt und sehr lange mit einer Bandansage rumplagt, stellt sich am einfachsten raus direkt nach einem Kundenbetreuer zu verlangen, anstatt sich mit der Bandansage erfolglos auseinander zu setzen.

Das Warteschlangen nicht immer ein kurzweiliges Vergnügen sind sei an dieser Stelle mal dahingestellt, kein guter Service ist es unserer Meinung nach jedoch, wenn man bei jedem Anruf einen anderen Betreuer spricht, der zuständige Sachbearbeiter auch nach Durchstellungsanfrage nicht kontaktiert werden kann.

Das ist in unseren Augen alles andere als kunden- geschweige denn serviceorientiert. Auf vermehrte Nachfragen wurde uns nun im groben der Ablauf dargelegt.

Wir wissen jetzt, dass wir uns bei den Verkäufern für die Versäumnisse der ING entschuldigen und sie aufgrund der sich verschiebenden Auszahlung vertrösten müssen.

Wir bereuen mittlerweile nicht zu einer Filalbank gegangen zu sein. Hier fühlt sich keiner verantwortlich für die Kunden!

ING lockt mit vermeintlich günstigen Konditionen Interessenten an, ist dann aber nicht in der Lage, die Unterlagen in angemessener Zeit zu prüfen.

Uns ist dadurch eine Immobilie verloren gegangen, da ein anderer Kaufinteressent bei einer anderen Bank schneller eine Zusage erhalten hat und der Verkäufer deshalb an den anderen Interessenten verkauft hat.

Sehr schlechter Service, sehr lange Bearbeitungszeit, keine persönlich direkte Korrespondenz, insgesamt nicht zu empfehlen. Generell war ich bisher sehr zufrieden.

Allerdings war ich bis heute auch nicht auf den Kundenservice angewiesen. Nachdem mein Zugang aufgrund einer Anmeldung an meinem neuen Handy gesperrt wurde habe ich auf meinen neuen Tele-Pin gewartet und prompt nach Erhalt dort angerufen.

Ein ziemlich genervter Mitarbeiter meckerte erst einmal rum, wie dumm die Kunden, unter anderem auch ich, seien.

Sie würden nur noch wegen so einem Müll dort arbeiten. Dabei müsste man als Kunde doch einfach mal in der App alles durchlesen.

Auf meine Antwort, dass dies ja durch die Sperrung nicht möglich ist, durfte ich mir anhören, dass man weiter im Leben kommt wenn man erst liest und dann handelt.

Mehr als unfreundlicher Mensch! Die Leistungen sind jedoch solide und der Kundenservice kann Anfängern gut weiterhelfen.

Da du den Antrag komplett online stellen und das Video-Ident-Verfahren nutzen kannst, ist die Depoteröffnung zügig erledigt.

Du musst lediglich auf deine Zugangsdaten, die du per Post erhälst, warten. Die Eröffnung und Führung des Depots sind kostenlos.

Beachte jedoch die Gebühren für den Wertpapierhandel oder die Sparplanausführung. Allerdings finde ich das Giro und Extra-Konto weiterhin attraktiv und den Service beispielhaft.

Auch mein Immobiliendarlehen hatte ich dort zu den besten Konditionen. Leider stimmt auch die Berechnung der Orderkosten hier auf der Übersichtsseite dazu nicht, da das 2.

Guten Tag, Roland. Ich hätte da ein paar Fragen bezüglich dieses Themas und würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Ich bin momentan 27 Jahre alt und würde gerne wissen welche Plattformen für mich in Frage kommen würden. Mit dem Investieren in Aktien hab ich bisher noch keine Erfahrungen sammeln können, aber ich bin willig und hochmotiviert mir das nötige Wissen anzueignen.

Da es allerdings so viele verschiedenen Plattformen gibt, sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Über die Suche findest du passende Produkte.

Die Auszahlung erfolgt dadurch einen Tag später mit korrekter Wertstellung der Zahlbarkeit, so dass Ihnen hierdurch kein Zinsverlust entsteht.

Darüber hinaus stehen Ihnen über 20 Partner im Direkthandel zur Verfügung. Mehr zum Thema finden Sie unter Handelsplätze. Wählen Sie aus mehr als 8.

Kryptowährungen sind digitale Währungseinheiten, die von jedem Menschen hergestellt und verwaltet werden können. Nutzer können diese Währungen über eine Software untereinander transferieren — einander bezahlen.

Die Währung ist unabhängig von den Zentralbanken und steht somit nicht unter staatlichem Einfluss oder Kontrolle. Auch der Wechselkurs ist nicht gebunden oder reguliert und schwankt daher häufig sehr stark.

Mittlerweile gibt es mehr als 3. Der bekannteste Vertreter ist der Bitcoin, der erstmalig gehandelt wurde. Weitere prominente Vertreter sind z.

Ethereum und Litecoin. Auch der Handel ist nicht möglich. Übersicht der Handelszeiten. Ein Handel findet in der Regel von Montag bis Freitag statt.

Kein Handel ist an den Börsenfeiertagen möglich. Wichtig: An allen deutschen Börsenfeiertagen ist eine Ordereingabe oder Orderlöschung auch im Ausland nicht möglich.

Dies gilt für den 1. Etwaige Kosten, z. So sparen Sie sich einzelne Kauf- und Verkaufsaufträge und der Verkaufserlös wird automatisch in voller Höhe investiert, abzüglich eventuell anfallender Kosten und Steuern.

Ausführliche Informationen über Handelsplätze. Sie ist insbesondere abhängig vom Saldo Ihres Verrechnungskontos, offenen noch nicht abgerechneten Kauf-, Zeichnungs- und Sparplanorders sowie ausgeführten noch nicht abgerechneten Verkaufsorders.

Aufgrund von gesetzlichen Vorgaben sind wir verpflichtet, vor Ausführung einer Order die sogenannte Angemessenheitsprüfung durchzuführen.

Reichen Ihre Kenntnisse und Erfahrungen bei einer Wertpapierorder nicht aus, weisen wir Sie vor Orderfreigabe per Warnhinweis darauf hin.

Sie können jedoch selbstverständlich Ihre Order ausführen. Ihre Angaben können Sie jederzeit ändern. Intradayhandel ist der Handel von Wertpapieren innerhalb eines Börsentages, um von den Kursschwankungen eines Tages zu profitieren.

Bei der ING ist der Intradayhandel möglich. Ein Verkauf von Bruchstücken über die Börse ist generell nicht möglich, da hier nur ganze Stücke gehandelt werden können.

Je nach Wertpapierart gibt es dennoch Möglichkeiten für einen kostenlosen Verkauf von Bruchstücken:. Bei einem Bestand von ganzen Stücken mit Bruchstücken wird die Verkaufsorder in eine Haupt- und Nebenorder aufgeteilt.

Die Hauptorder ganze Stücke kann an einem beliebigen, auswählbaren Handelsplatz platziert werden, während die Nebenorder Bruchstücke immer automatisch über den Handelsplatz Direktgeschäft Inland kostenlos ausgeführt wird.

Bei Geschäften mit komplexen, strukturierten oder spekulativeren Wertpapieren stehen hohe Gewinnchancen auch beträchtlichen Verlustrisiken gegenüber.

Mehr Infos zum Wertpapier-Sparen. Als Ausführungstermin können Sie den 1. Das Datum zum Abbuchen der Raten können Sie jederzeit ändern.

Frankfurt und München bilden mit 2,50 Euro die Ausnahmen. Für Aufträge über Xetra fallen 1,75 Euro an.

Zu den genannten können abhängig vom Handelsplatz weitere Gebühren, Börsenentgelte sowie Courtagen anfallen.

Die 0-Euro-Aktion gilt nur für Kauforders im Direkthandel ab 1. Neben der gesetzlichen Grundsicherung von Damit beläuft sich die Einlagensicherung insges.

Mit der mobilen App können Kunden ihre Finanzen auch unterwegs mit dem Smartphone einsehen oder Orders aufgeben. Das Konto kann zwar bequem per Video-Ident-Verfahren eröffnet werden.

Die Dokumente müssen jedoch per Post eingesendet werden. Die Fondsauswahl wird Ihren Angaben entsprechend dargestellt.

Der Inhalt dieser Website richtet sich lediglich an Nutzer, welche dem im Folgenden beschriebenen Nutzerkreis zuzuordnen sind und die die im Folgenden aufgeführten Bedingungen akzeptieren.

Bitte lesen Sie die folgenden Rechtlichen Hinweise, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung sorgfältig durch.

Auf diese Weise haben Sie die Gelegenheit, jederzeit das Dart Finishes Depot zu Kostenlose Dart Spiele oder auch einzelne Transaktionen in Auftrag zu geben. Euro ,00 pro Monat. Die ING hat null Punkte verdient. Auch Lastschriften werden nicht ausgeführt und Aktien können nicht verkauft werden. Dazu ein Bonitätsüberschuss von monatlich Euro. ING DiBa Depot Erfahrungen Der mehrmalige Testsieger im Test. Die ING DiBa ist die drittgrößte Privatkundenbank Deutschlands. Neben den klassischen Bankprodukten wie Sparanlagen, Baufinanzierungen und Girokonten bietet sie allerdings auch einen Broker Account für das Wertpapiergeschäft an.4/5. Was bietet die ING (ehemals ING-DiBa) ETF-Anlegern? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben für Sie das ING-Depot getestet. Im folgenden Bericht teilen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen und geben Ihnen weitere wissenswerte Informationen. Depot - ING-DiBa Depot. Anfang gelangte ich erstmals durch meine Girokontoeröffnung zur ING DiBa. Mein Motto: Probieren ist besser als studieren und ein (für mich zusätzliches) kostenloses (!) Depot kann nie schaden- ergo, Test im Jahr ! Im Jahr lockte mich wieder einmal die Consorsbank mit 4,0% Guthhabensverzinsung aufs Tagesgeld/5().
Ing Diba Depot Erfahrungen Als Referenzkonto hatte ich mein Girokonto bei einer anderen Bank angegeben. Ich finde es sehr schade, dass die ING uns nicht entgegenkam oder geholfen hat. Meine Frau und ich sind nun schon seit vielen Jahren Kunde bei der ING-DiBa mit unserem gemeinsamen Girokonto, dessen Eröffnung damals schnell erfolgte und hatten praktisch noch nie irgendwelche Club Player. Allgemein finde ich die Bank ist bis jetzt die beste, die ich kenne. Fazit: Lieber eine Bank mit Service dafür vielleicht etwas teuren Kredit. Handelsgebühren mMn normal keine Vergleichswerte. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten und der Info vom Kundenservice, dass ein PDF-Antrag zugeschickt werden muss und 5,90 EUR fällig werden, habe ich den Fremdgehversuch unterlassen und gleich alles wieder gekündigt. Februar Letzter Handelstag, um bei Kauf für die Dividende berechtigt zu sein. Guten Tag, Roland. Das ist kein Sicherheitsmerkmal, sondern führt zu Hektik, welche Fehler verursacht. Die Bank um die Ecke ist eine gute Alternative. Gibt es Kosten bzw. Auf die Nutzung des Onlinebankings verzichte ich bis heute, da es mir zu unsicher erscheint. Wie finden Sie die Ordergebühren? Institutioneller Anleger, Österreich.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 thoughts on “Ing Diba Depot Erfahrungen

  1. Es ist schade, dass ich mich jetzt nicht aussprechen kann - ist erzwungen, wegzugehen. Ich werde befreit werden - unbedingt werde ich die Meinung aussprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.